Keiner von euch ist ein Gläubiger, solange er nicht das für seinen Bruder wünscht, was er für sich selbst wünscht.
Islam, Ausspruch des Propheten Muhammad (Hadith)

Alles, was ihr also von anderen erwartet, das tut auch ihnen! Darin besteht das Gesetz und die Propheten.
Christentum, Evangelium nach Matthäus 7:12

Aktuelles

18.12.2016
Interreligiöser Kalender 2017 erschienen - auch als Download für elektronische Kalender

Integrationsstaatssekretär Thorsten Klute hat den Interreligiösen Kalender 2017 vorgestellt, der den Bürgerinnen und Bürgern in Nordrhein-Westfalen …

07.08.2016
Islamwissenschaftler Michael Kiefer zum Dialog mit DITIB

In einem Interview mit dem WDR spricht Islamwissenschaftler Michael Kiefer über Perspektiven des Dialogs mit der DITIB und den Muslimen in Deutschland. Das …

03.08.2016
Muslime und Christen trauern gemeinsam um ermordeten Priester

Am vergangenen Sonntag wurde in Kirchen in ganz Frankreich aber auch vielerorts in Italien des ermordeten Priesters Jacques Hamel gedacht. Zu den …

Veranstaltungen

17.11.2016 - 19:30 Uhr bis
Großer Arbeitskreis MuChri
Ort: Bonn

21.11.2016 - 20:00 Uhr bis 21:30h
Salafismus: Ursprünge und Anspruch einer islamisch-fundamentalistischen Bewegung
Ort: Bonn

14.12.2016 - 19:45 Uhr bis ca. 22:00h
Reformation und Islam
Ort: Solingen

meingottdeingott

Jetzt mitmachen: www.meingottdeingott.de

Dieses Projekt wird mit Mitteln des Ministeriums für Arbeit, Integration und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen gefördert.

Aktiv Wettbewerg - Projektpreisträger 2010 - Bündnis für Demokratie und Toleranz