Ein Licht und eine Offenbarung sind von Gott zu euch gekommen. Gott leitet damit diejenigen, die nach seinem Wohlgefallen streben, die Wege des Friedens und bringt sie aus der Finsternis heraus ins Licht und führt sie auf einen geraden Weg.
Islam, Koran Sure 5:15-16

Ich bin das Licht der Welt; wer mir nachfolgt, wird nicht in der Finsternis umhergehen, sondern wird das Licht des Lebens haben.
Christentum, Evangelium nach Johannes 8:12

Termine

12.09.2017 - 19:00 Uhr

22. Interreligiöses Gebet für Frieden und Versöhnung

Veranstaltungsort: Dortmund

Tagungsstätte: Gemeindehaus der Evangelischen Gemeinde Brackel, Arent-Rupe-Haus, Flughafenstr. 7/ Ecke Hellweg, 44309 Dortmund

Veranstalter: Dortmunder Islamseminar

Zum 22. Mal findet in Dortmund ein Interreligiöses Gebet für Frieden und Versöhnung statt, das gemeinsam von Juden, Christen, Muslimen und der Baha'i-Gemeinde vorbereitet und veranstaltet wird. Da es erst im Laufe des Jahres geplant wird, stehen Thema, genauer Termin und Ort zur Zeit noch nicht fest. Sie werden aber rechtzeitig in einem eigenen Flyer und durch Presseinformation bekannt gegeben.