Gott spricht: "... und wenn mein Diener sich mir um eine Handspanne nähert, nähere ich mich ihm um eine Armlänge, und wenn er sich mir um eine Armlänge nähert, nähere ich mich ihm um zwei Armlängen, und wenn er zu mir gegangen kommt, komme ich zu ihm gelaufen."
Islam, Ausspruch des Propheten Muhammad (Hadith)

Er machte sich also auf und ging zu seinem Vater. Schon von weitem sah ihn sein Vater und ward von Erbarmen gerührt. Er eilte hin, fiel ihm um den Hals und küsste ihn.
Christentum, Evangelium nach Lukas 15:20 (Gleichnis vom verlorenen Sohn)

Häufige Fragen / FAQ

Sie haben eine Frage, die in dieser Rubrik fehlt?
Dann stellen Sie uns diese einfach per E-Mail-Formular...

Ist Dialog nicht Verrat an den eigenen Glaubensüberzeugungen?

Nein, Dialog ist kein Verrat an den eigenen Glaubensüberzeugungen.

Die den jeweiligen Offenbarungsreligionen inhärente Spannung zwischen Wahrheitsanspruch des eigenen Glaubens und der Toleranz gegenüber dem Wahrheitsanspruch des anderen Glaubens kann hierbei nicht aufgehoben werden, sondern ist im Bewusstsein, dass menschliche Wahrheitserkenntnis immer menschengebunden bleibt. (1. Korinther 13,12) und (Sure 5: 44-48) zu ertragen und durch gegenseitige Achtung aller Menschen auszugleichen.

Siehe auch die Ausführungen zu der Frage „Was sagen die Kirchen zum Dialog?“

 

 

powered by webEdition CMS