Wollt ihr etwa den Menschen das gottgefällige Handeln gebieten und euch selbst dabei vergessen, wo ihr doch die ihr die Schrift vortragt?
Islam, Sure 2:44

Richtet nicht, damit ihr nicht gerichtet werdet. Denn nach welchem Recht ihr richtet, werdet ihr gerichtet werden; und mit welchem Maß ihr messt, wird euch zugemessen werden.
Christentum, Evangelium nach Matthäus 7:1f

Aktuelles

02.10.2017
Tag der offenen Moschee - 3. Oktober / WDR ZeitZeichen von Marfa Heimbach

Das Motto des diesjährigen Tages der offene Moschee (TOM) lautet „Gute Nachbarschaft - bessere Gesellschaft“ und erhält eine besondere Bedeutung in …

14.09.2017
Kalender Miteinander Juden -Christen - Muslime 2018 erschienen

Der Kalender "Miteinander 2018 - Juden Christen Muslime", herausgegeben vom Institut für Kirche und Gesellschaft, ist erschienen.  

Der gemeinsame …

02.09.2017
Id mubarak - ein gesegnetes Opferfest!

Unseren muslimischen Leserinnen und Lesern wünschen wir ein segensreiches Opferfest!

Veranstaltungen

24.11.2017 - 15:00 Uhr bis 16:30 Uhr
>>Hotline für besorgte Bürger<<
Ort: Großer Saal, Haus der Geschichte, Willy-Brandt-Allee 14, 53113 Bonn

24.11.2017 - 16:30 Uhr bis 18:00 Uhr
Dialog mit Xenophoben
Ort: Großer Saal, Haus der Geschichte, Willy-Brandt-Allee 14, 53113 Bonn

28.11.2017 - 19:30 Uhr bis
Jakob/ Israel - Yakub – aus biblischer und koranischer Perspektive
Ort: Dortmund

meingottdeingott

Jetzt mitmachen: www.meingottdeingott.de

Dieses Projekt wird mit Mitteln des Ministeriums für Arbeit, Integration und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen gefördert.

Aktiv Wettbewerg - Projektpreisträger 2010 - Bündnis für Demokratie und Toleranz