Wehe den Betenden, die während des Gebets unachtsam sind, die dabei nur gesehen werden wollen.
Islam, Koran Sure 107:4-6

Wenn ihr betet, dann tut es nicht wie die Scheinheiligen! Sie beten gern öffentlich in den Gotteshäusern und an den Straßenecken, damit sie von allen gesehen werden.
Christentum, Evangelium nach Matthäus 6:5

Herzlich willkommen

christenundmuslime.de ist ein Webprojekt der Christlich-Islamischen Gesellschaft e.V.

Wir informieren Sie über aktuelle Nachrichten aus dem interreligiösen Dialog, neue Literatur und aktuelle Veranstaltungen. Unsere FAQs (Häufig gestellte Fragen) und Dokumente im Netz bieten Ihnen Hintergrundinformationen. Und wenn Sie selbst aktiv werden wollen, finden Sie im Bereich Unsere Dienstleistungen unsere Angebote für Institutionen und Einzelpersonen.

Ihr Redaktionsteam

p.s.: Unter www.muslimeundchristen.de erreichen Sie uns selbstverständlich ebenso gut!


Aktuelles

22.10.2018
EKD veröffentlicht Positionspapier zum christlich-islamischen Dialog

Ein Positionspapier zum christlich-islamischen Dialog hat die Evangelische Kirche in Deutschland veröffentlicht. Darin heißt es: "Die Evangelische Kirche in …

24.09.2018
Miteinander 2019 - Kalender Juden-Christen-Muslime erschienen

Interreligiöser Kalender

Miteinander 2019

Juden – Christen – Muslime

Herausgegeben vom Institut für Kirche und Gesellschaft ist der neue Kalender "Juden …

04.09.2018
Christlich-Muslimische KITA-Initiative erhält Unterstützung des Kultusministers in Niedersachsen

Die bundesweit erste Initiative zur Gründung einer christlich-muslimischen Kindertagesstätte ist vom Kultusminister Niedersachsens gegen anonyme Angriffe in …

Veranstaltungen

29.10.2018 - 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr
"Mit Hochachtung"!
Ort: Mülheim an der Ruhr

30.10.2018 - 19:00 Uhr
23. Interreligiöses Gebet für Frieden und Versöhnung
Ort: Dortmund

27.11.2018 - 19:30 Uhr
Mawlid
Ort: Dortmund

meingottdeingott

Jetzt mitmachen: www.meingottdeingott.de

Dieses Projekt wird mit Mitteln des Ministeriums für Arbeit, Integration und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen gefördert.

Aktiv Wettbewerg - Projektpreisträger 2010 - Bündnis für Demokratie und Toleranz