Gott spricht: "Kind Adams, ich war krank und du hast mich nicht besucht." Der Mensch antwortet: "O Herr, wie kann ich dich besuchen, wo du doch der Herr der Welten bist?" Gott spricht: "Hast du nicht gewusst, dass einer meiner Diener krank war, und du hast ihn nicht besucht? Hast du nicht gewusst, dass du, wenn du ihn besucht hättest, mich bei ihm gefunden hättest?"
Islam, Ausspruch des Propheten Muhammad (Hadith)

"Ich war krank, und ihr habt mich besucht. Ich war im Gefängnis, und ihr seid zu mir gekommen." Dann werden ihm die Gerechten antworten: "... Wann haben wir dich krank oder im Gefängnis gesehen und sind zu dir gekommen?" Darauf wird der König ihnen antworten: "Amen, ich sage euch: Was ihr für einen meiner geringsten Brüder getan habt, das habt ihr mir getan."
Christentum, Evangelium nach Matthäus 25:36ff

Termine

19.07.2022 - 19:00 Uhr bis 21:00 Uhr

Schleier, Clans und Gotteskrieger

Was in der Berichterstattung über MuslimInnen und den Islam schiefläuft

Veranstaltungsort: Stuttgart

Tagungsstätte: Tagungszentrum Stuttgart-Hohenheim, Paracelsusstraße 91, 70599 Stuttgart und als Online-Veranstaltung

Veranstalter: Akademie der Diözese Rottenburg-Stutttgart

Benachteiligung der Frau, Fanatismus, Gewaltbereitschaft: Das sind die drei Stichworte, die Menschen in Deutschland am häufigsten nennen, wenn man sie fragt, woran sie beim Stichwort „Islam" denken. Wie kommt es, dass eine vielschichtige und vielfältige Weltreligion auf diese Phänomene reduziert wird? Nach Ansicht von MedienwissenschaftlerInnen liegt dies auch an der Berichterstattung der Medien. Denn nur wenige Nicht-MuslimInnen haben regelmäßig Kontakt zu MuslimInnen, etwa zwei Drittel beziehen ihre Informationen eher aus den Medien. Welche Frames und Narrative herrschen dort vor? Wessen Perspektiven werden gehört und welche fehlen? Was läuft in der Bebilderung von Artikeln zum Thema schief? Warum ist ein Gesichtsschleier, den kaum eine muslimische Frau in Deutschland trägt, eines der häufigsten Motive, um Artikel über den Islam zu bebildern? Woran liegt es, dass es all diese Missstände gibt? Und vor allem: Wie lässt sich das ändern?

Anmeldung
Wir bitten um Ihre Anmeldung bis 14. Juli unter www.akademie-rs.de/vanm_24291. Teilnahmebeitrag für die Teilnahme vor Ort (inkl. Umtrunk): 10,00 € Teilnahmebeitrag für die Online-Teilnahme: 5,00 €

Weitere Informationen können Sie dem Flyer entnehmen:

Flyer

 

 

powered by webEdition CMS