Ein Licht und eine Offenbarung sind von Gott zu euch gekommen. Gott leitet damit diejenigen, die nach seinem Wohlgefallen streben, die Wege des Friedens und bringt sie aus der Finsternis heraus ins Licht und führt sie auf einen geraden Weg.
Islam, Koran Sure 5:15-16

Ich bin das Licht der Welt; wer mir nachfolgt, wird nicht in der Finsternis umhergehen, sondern wird das Licht des Lebens haben.
Christentum, Evangelium nach Johannes 8:12

Termine

20.10.2021 - 08:45 Uhr bis 21.10.2021

Zwischen Vision und Wirklichkeit.

Internationale digitale Konferenz zum Dialog der Religionen

Veranstaltungsort: Online

Veranstalter: Missio

Weltweit spielen Religionen eine große Rolle in gesellschaftlichen Konflikten – als Brandbeschleuniger, aber auch als Friedensstifter. Jedoch, auch wenn viele Konflikte vordergründig religiös motiviert sind, so sind sie doch häufig Ausdruck von tiefer sitzenden Krisen und Konflikten, z.B. um Land, Macht, Einfluss und Geld. Der interreligiöse Dialog kann dabei ein Beitrag zur Überwindung des Konflikts sein.


missio, das Internationale Katholische Missionswerk in Aachen, führt daher eine zweitägige internationale digitale Konferenz zum Thema „Interreligiöser Dialog" durch. Aus verschiedenen Perspektiven wird das Thema beleuchtet, es kommen Akteure des interreligiösen Dialogs zu Wort und geben Einblicke in konkrete Beispiele internationaler Projektarbeit im Bereich Dialog der Religionen.


Nach der erfolgreichen „Friedenskonferenz" (nähere Informationen unter www.missio-hilft.de/Friedenskonferenz) im Jahr 2020 ist die „Dialogkonferenz" die zweite internationale digitale missio-Veranstaltung dieser Art.


Die Konferenz findet digital statt und richtet sich an Interessierte aus den Bereichen Friedensarbeit, internationale Entwicklungsarbeit, Konfliktforschung, interkultureller und interreligiöser Dialog.

Die Teilnahme an der Konferenz ist kostenfrei, um Anmeldung wird gebeten.

 

Weiter Informationen können Sie dem Flyer entnehmen

Flyer

 

 

powered by webEdition CMS