Wehe den Betenden, die während des Gebets unachtsam sind, die dabei nur gesehen werden wollen.
Islam, Koran Sure 107:4-6

Wenn ihr betet, dann tut es nicht wie die Scheinheiligen! Sie beten gern öffentlich in den Gotteshäusern und an den Straßenecken, damit sie von allen gesehen werden.
Christentum, Evangelium nach Matthäus 6:5

Aktuelles

Bewerbung bis 1.9. - Muslimische Notfallbegieiterinnen und -Begleiter gesucht - neuer Ausbildungskurs am Niederrhein

Musliminnen und Muslime, die ehrenamtliche Notfallbegleiterinnen und -Begleiter werden möchten, können sich dazu ausbilden lassen.

Wir suchen geeignete Menschen im Alter zwischen 25 und 65 Jahren aus der Region Niederhhein (u.a. Krefeld, Kempen, Viersen, Mönchengladbach).

Die muslimische Notfallbegleitung unterstützt die christliche Notfallseelsorge, wenn Muslime Opfer von belastenden Situationen werden. Sie leistet "Erste Hilfe für die Seele" für Opfer, Angehörige und Hinterbliebene. Ihre Einsätze stehen oft im Zusammenhang plötzlicher Todesfälle, aber auch großer Unglücke, wie zuletzt der Flutkatastrophe.

Der Kurs ist wird von der Christlich-Islamischen Gesellschaft e.V. veranstaltet. Die Teilnahme ist kostenlos, da das Ministerium für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration des Landes Nordrhein-Westfalen die Durchführung fördert.

Mehr Informationen und Kontakt finden Sie hier: www.muslimische-notfallbegleitung.de

Direkt zum Bewerbungsbogen als PDF Download: https://www.muslimische-notfallbegleitung.de/startseite/Bewerbungsbogen.pdf?m=1624270215&

Interessierte können sich bis zum 1. September bewerben.

12.08.2021

 

 

powered by webEdition CMS