Eine schlechte Tat wird mit einer gleich schlechten vergolten. Wenn aber einer verzeiht und zu einem Vergleich bereit ist, steht es Gott anheim, ihn zu belohnen. ... Wenn einer geduldig ist und vergibt, ist das eine gute Art, Entschlossenheit zu zeigen.
Islam, Sure 43:40ff

Vergeltet niemand Böses mit Bösen! Seid allen Menschen gegenüber auf Gutes bedacht! Soweit es euch möglich ist, haltet mit allen Menschen Frieden!
Christentum, Römerbrief 12:17-18

Literatur

Bahners, Patrick

Die Panikmacher

Die deutsche Angst vor dem IslamEine Streitschrift

Verlag C.H.Beck, München 2011
320 Seiten, 19,95 Euro
ISBN-13: 978-3406616457


Patrick Bahners, Feuilletonchef der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung", verharmlost nicht die Herausforderungen der Integration, aber er korrigiert die falschen Behauptungen der sogenannten Islamkritik und zeigt, wie sich unter dem Deckmantel der Geistesfreiheit in Wahrheit zunehmend eine Kultur der Intoleranz ausbreitet. Ausführlich und auch bewusst polemisch - streitbar - im besten Sinne geht Bahners auf Autoren wie Necla Kelek, Henrik M. Broder und Thilo Sarrazin ein.

Das Buch ist eine eloquente Streitschrift wider die in Deutschland um sich greifende Stimmungsmache, die beim Thema Islam in den letzten Jahren die Oberhand zu gewinnen scheint und die Mitte der Gesellschaft erreicht hat.

Erscheinungsjahr: 2011

Stichworte: Islamkritik, Islamphobie, Populismus, Rechtspopulismus, Integration